Vorschulkinder besuchen ihre Lesepatinnen

Vorschulkinder besuchen ihre Lesepatinnen

Einmal im Monat besuchen die Vorschulkinder der katholischen Kindertagesstätte St. Salvator in Prüm mit ´ihren Erzieherinnen die Zentralbücherei Prüm.

Dort wird ihnen von den ehrenamtlichen Lesepatinnen Ursula Hansen und Gertrud Endres, passend zur jeweiligen Jahreszeit, eine Geschichte vorgelesen. Im Anschluss ans Vorlesen wird oft noch gebastelt, gesungen oder gespielt.
Passend zum sonnigen Wetter und zu den Vorlesegeschichten "Ella" und "Das verspreche ich dir" haben die ehrenamtlichen Lesepatinnen mit den Kindern kürzlich kleine Tontöpfe bemalt und sie mit bunten Frühlingsblumen gefüllt.
Die ehrenamtlichen Lesepaten der Zentralbücherei Prüm unterstützen die Arbeit der Bücherei bei verschiedenen Projekten wie den regelmäßigen Vorlesestunden (jeden Mittwoch um 15.30 Uhr), Bilderbuchkinos, Lesenächten, Lesekarussells oder auch bei der Sommeraktion Lesesommer. red
Öffnungszeiten: dienstags und mittwochs von 10 bis 13.45 Uhr und 15 bis 18 Uhr; donnerstags, 15 bis 18 Uhr; freitags, 10 bis 13.45 Uhr. Info: Telefon 06551/965812; E-Mail: buecherei@pruem.de
Nähere Informationen zur Zentralbücherei im Internet unter www.pruem.de/buecherei und bei den Mitarbeiterinnen der Zentralbücherei Prüm.

Mehr von Volksfreund