Vortrag im Bitburger Gesundheitsforum:

Medizin : Vortrag über Krankenhauskeime

Das Bitburger Gesundheitsforum startet in diesem Jahr am Donnerstag, 22. Februar, mit einem Vortrag von großer Aktualität: „Krankenhauskeime“ auf der Intensivstation: Ursachen – Vorbeugung – Behandlung. Der Vortrag behandelt die Ursachen einer Infektion mit Supererregern, befasst sich mit dem Thema Prävention und Behandlung einer Infektion und geht der Frage nach, was Ärzte und auch Patienten tun können, um das Problem in den Griff zu bekommen.

Zu diesem aktuellen Thema lädt das Bitburger Gesundheitsforum alle Interessierten am Donnerstag,  um 19  Uhr in die Aula des Schulzentrums St. Matthias in Bitburg ein. Dr. med. Bernd Heyn, Chefarzt der Anästhesie und Intensivmedizin im Marienhaus Klinikum Eifel in Bitburg, wird umfassend zu diesem Thema informieren. Im Anschluss an den Vortrag steht Chefarzt Dr. Heyn gerne für Fragen zur Verfügung.

Im Rahmen des Bitburger Gesundheitsforums werden im Laufe des Jahres insgesamt acht medizinische Vorträge angeboten.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.marienhaus-klinikum-eifel.de.

Mehr von Volksfreund