1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Vortrag über Psychosen durch Drogen

Vortrag über Psychosen durch Drogen

Schleiden. (red) Psychische Erkrankungen, die durch den Missbrauch von Drogen ausgelöst werden, stellen ein aktuelles gesellschaftliches Problem dar. Der Caritasverband für die Region Eifel bietet mit dem Euskirchener Marienhospital einen Vortrag mit dem Titel "Drogen und Psychosen - eine therapeutische Herausforderung" für Betroffene und Interessenten an.

Referent ist Dr. med. Dirk Arenz, Chefarzt der Abteilung für klinische Psychiatrie und Psychotherapie. Die Veranstaltung findet statt am Montag, 25. Januar, von 19 bis 21 Uhr im Franziskus-Haus, Klosterplatz 1. Sie bietet neben Informationen ausreichend Zeit für Fragen und Diskussion. Die Teilnahme ist kostenlos.