Gesundheit: Vortrag über Vorhofflimmern

Gesundheit : Vortrag über Vorhofflimmern

Kardiologen aus Bitburg informieren am Dienstag, 20. November, um 18 Uhr im Haus Beda in Bitburg über Ursachen, Gefahren, Symptome und Behandlung von Vorhofflimmern und wie man sich davor schützen kann.Vorhofflimmern ist die häufigste Herzrhythmusstörung und eine der wichtigsten Ursachen für einen großen Schlaganfall, allein in Deutschland sind über 1,8 Millionen Menschen betroffen.

Bei den über 60-Jährigen liegt die Häufigkeit bei rund fünf Prozent, bei den über 80-Jährigen sogar bei etwa 15 Prozent. Nicht jeder Betroffene weiß allerdings von seiner Herzerkrankung, in vielen Fällen bleibt sie unentdeckt. Heutzutage stehen bewährte Therapieverfahren bei Vorhofflimmern zur Verfügung. Eine davon ist die Katheterablation, bei der das Herzgewebe, das dem Vorhofflimmern zugrunde liegt, verödet wird.

Weitere Informationen auf: www.marienhaus-klinikum-eifel.de

Mehr von Volksfreund