Vortrag zu Studienabschlüssen Bachelor und Master

Vortrag zu Studienabschlüssen Bachelor und Master

Über Inhalte und Nutzen der Hochschulreform samt der neuen Studienabschlüsse Bachelor und Master referiert Regierungsdirektor Franz Muschol am Donnerstag, 1. September, ab 19.30 Uhr im Staatlichen Eifel-Gymnasium Neuerburg. Der Vortrag ist Teil der in Kooperation mit der Volkshochschule Neuerburg ausgerichteten Neuerburger Kolloquien.

Unter dem Titel "Bachelor und Master - Traum oder Alptraum?" beantwortet Muschol zentrale Fragen rund um die Vision vom europäischen Hochschulraum. Was sind die Kernelemente? Was hat die Reform am Studium verändert? Kann sie halten, was sie verspricht, oder ist sie ein bildungstechnokratisches Monster?
Der Jurist Franz Muschol ist seit 1992 Leiter der Zentralen Studienberatung an der Ludwig-Maximilians-Universität München und ist täglich mit der Realität des Reformprozesses konfrontiert. red

Mehr von Volksfreund