1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Vortrag zum Gedenken an die Explosionskatastrophe in Prüm

Geschichte : Zum Gedenken an die Katastrophe

(red) Mit einer Gedenkveranstaltung erinnern der Geschichtsverein Prümer Land und die Stadt Prüm am Montag, 15. Juli, um 19.30 Uhr in der Kapelle des Prümer Konvikts an den 15. Juli 1949, als der Bunker im Prümer Kalvarienberg explodierte.  Zwölf Menschen verloren damals ihr Leben, der nördliche Teil der Stadt wurde bis auf die Grundmauern zerstört. Diese Katastrophe ist tief im  Bewusstsein der Menschen in der Region Prüm verankert.