Polizei VW-Fahrer flüchtet nach Unfall

Bitburg · Der Fahrer eines schwarzen VW ist am  Donnerstag, 9. Juli, nach einem Unfall im Bitburger Ostring geflüchtet.

VW-Fahrer flüchtet nach Unfall in Bitburg
Foto: TV/Klaus Kimmling

Gegen 19.05 Uhr hatte der Mann in Höhe Hausnummer 4 entgegen der Fahrtrichtung am rechten Straßenrand gehalten. Er fuhr gerade wieder an, als  ein 22-Jähriger, der mit seinem Wagen in Richtung B 257 unterwegs war, vorbeifuhr. Dabei kam es zur Kollision der Spiegel beider Autos. Beide Beteiligten hielten zunächst an. Der VW-Fahrer entfernte sich dann jedoch von der Unfallstelle, ohne sich um die Folgen zu kümmern.

Hinweise an die Polizei Bitburg, Telefon 06561/96850.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort