WAHLKAMPF

SPD: Die Jusos werden am 6. März im Kino Bitburg einen Film zeigen. Es stehen sechs Filme zur Auswahl: Die Insel, Fahrenheit 9/11, Sonnenallee, Pulp Fiction, Madagascar und Sophie Scholl.

Einen dieser Filme kann man unter www.monika-fink.de auswählen. Die Personen, die mit abstimmen, können den Film, der die Abstimmung gewonnen hat, kostenfrei sehen. Alle anderen zahlen zwei Euro. WASG: Der Kreisverband Bitburg-Prüm der Wahlalternative Arbeit und soziale Gerechtigkeit (WASG) trifft sich am 5. März um 15 Uhr in der Gaststätte "Am Borekomp" in Niederstedem zur Mitgliederversammlung. Thema der Sitzung ist der anstehende Landtagswahlkampf. SPD: Dr. Günter Gerhardt besucht am 23. Mai um 14 Uhr das "sozialdemokratische Gesprächsforum" in der Aula des Konvikt in Prüm. Thema ist "Rheuma und Arthrose". Alle Interessierten sind eingeladen. Rückfragen ans SPD-Bürgerbüro, Monika Fink, Telefon 06561/6049500, Fax: 06561/6049501 oder E-Mail: monika.fink@spd-bitburg-pruem.de