Waldbauverein diskutiert über Windkraft

Waldbauverein diskutiert über Windkraft

Der Waldbauverein Bitburg lädt seine Mitglieder zur internen Mitgliederversammlung am Samstag, 2. März, um 14 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus, Neidenbacherstraße 1, in Malbergweich ein. Auf dem Programm stehen unter anderem Neuwahlen des Vorstands.


Im Anschluss an die Versammlung findet um 15.30 Uhr eine gemeinsame Informationsveranstaltung des Waldbauvereins und der EWH Eifel Wald und Holz Management GmbH statt. Ministerialrat Hubertus Mauerhof, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaf, Ernährung, Weinbau und Forsten, referiert dort über die "Nutzung von Wald- und Wirtschaftswegen zur Holzabfuhr". Anschließend stellt Forstwirt Martin Redmann, Boppard, in seinem Referat die Frage: "Windkraft im Wald - Ein Fluch oder Segen?". red

Mehr von Volksfreund