1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Wallfahrt des St.-Josef-Gymnasiums Biesdorf zur Schankweiler Klause

Glaube : Wallfahrt des St.-Josef-Gymnasiums zur Schankweiler Klause

(red) Am Privaten St.-Josef-Gymnasium Biesdorf ist es lange Tradition, im September eine Wallfahrt zur Schankweiler Klause zu unternehmen. In diesem Jahr waren aufgrund der Corona-Pandemie nur die Klassen 5 und 6 unterwegs.

Nach einem Aussendungssegen in der Schule pilgerten die Schüler mit ihren Lehrern bei schönem Wetter durch den Wald. An der Klause erwartete sie Pastoralreferent Dyrck Meyer, der einen schönen und würdigen Wortgottesdienst vorbereitet hatte. Musikalisch rundeten Schülerinnen und Schüler mit Blasinstrumenten die besinnliche Atmosphäre ab. Lehrerin Apollonia Hillesheim, die ihre Klasse begleitete, äußerte sich begeistert: „Die Wallfahrt war rundum gelungen, und die Kinder haben so toll mitgemacht. Dadurch, dass wir weniger waren als sonst, war die Atmosphäre ganz besonders.“ Foto: M. Hermes