Walter Weber tritt ab

BITBURG. (red) Bei der Jahreshauptversammlung der Arbeitsgemeinschaft Bitburg stand unter anderem die Neuwahl des Vorstandes an.

Da der langjährige Vorsitzende Walter Weber aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr kandidierte, wurde Marlies Schäfer einstimmig zur Vorsitzenden gewählt. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Rudolf Schäfer gewählt. Als Schriftführer wurde Martina Schröder, und als deren Stellvertreterin Marianne Molz im Amt bestätigt. Kassenführer ist wie bisher Dieter Schares und als dessen Stellvertreter wurde Udo Posnanski neu gewählt. Beisitzer sind Batteux Christel, Carl Edmunda, Darr Irmgard, Franzen Adolfine, Klasner Werner, Neuhaus Katharina, Reuter Heidi, Steinbach Edeltraud, Thein Hans, Theis Elmar, Thünemann Monika, Weber Walter und Wenzel Hildegard. Die neue Vorsitzende bedankte sich für das Vertrauen, das die Mitglieder in sie setzen. Dem scheidenden Vorsitzenden, Walter Weber, dankte sie für die in 22 Jahren geleistete Arbeit. Schließlich sei er als Gründungsmitglied der AG Bitburg ein Mann der ersten Stunde gewesen. Ebenfalls dankte sie seiner Frau, Erna Weber, die auch seit der Gründung mit dabei ist und einen großen Anteil der Arbeit mitgetragen hat. Die Mitglieder der AG wünschen der Vorsitzenden alles Gute.

Mehr von Volksfreund