Wanderer vier Tage lang im Hinterbüsch unterwegs

Wanderer vier Tage lang im Hinterbüsch unterwegs

Knapp 100 Teilnehmer sind an vier Tagen bei der Wanderwoche der Region Hinterbüsch unterwegs gewesen. Auf den Wasserrouten ging es durch das Salmtal, rund um Üdersdorf, nach Meerfeld und Manderscheid sowie zum Mosenberg bei Bettenfeld.

"Im nächsten Jahr sind wir wieder zur Wanderwoche im Hinterbüsch", so lautete die Aussage vieler Wanderer, die die Sehenswürdigkeiten der Region erkundet haben. Die Tagestouren mit einer Länge von 13 bis 20 Kilometern wurden von vier erfahrenen Wanderführern geleitet: Achim Kugel, Rolf Frotz, Klaus Krisor, Johann Zobel. Die Wanderwoche wird von der Interessengemeinschaft (IG) Hinterbüsch organisiert. Die IG wurde von den Gastronomen, Zimmervermietern und den beteiligten Ortsgemeinden zur besseren touristischen Vermarktung der Hinterbüschgemeinden gegründet. Auch im kommenden Jahr wird wieder eine Wanderwoche im Hinterbüsch angeboten. (red)/Foto: Alwin Ixfeld

Mehr von Volksfreund