1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Wanderfreunde machen Pause

Freizeit : Wanderfreunde machen Pause

(red) Die Wanderfreunde Wißmannsdorf planen wegen der Corona-Pandemie, wie auch schon in diesem Jahr, keine eigenen Veranstaltungen. Es sei eher beabsichtigt, in Zukunft kleinere Touren im mit zehn bis 40 Teilnehmern durchzuführen, mit oder ohne Einkehr nach der Tour, die dann etwas fünf und zehn Kilometer lang sein soll.

Die Auswahl an schönen Premiumwanderwegen (Eifelrouten, Traumpfade, Moselsteig-Seitensprünge, Mullerthal) sei groß.

 Leider könne man derzeit keinen aktuellen Wanderplan für 2021 erstellen. Sobald es wieder möglich sei, werde man eben diese kleinen  Touren planen, ankündigen und durchführen.

Der Verein weist darauf hin, dass jeder derzeit zumindest alleine oder in ganz kleiner Gruppe (bis zwei Haushalte) die Premiumwanderwege  genießen könne, und schreibt: „Wir wünschen dabei viel Spaß und weiterhin gute Gesundheit und immer gut Fuß!“