1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Wanderfreunde Wissmannsdorf planen erstmal nicht wie sonst weiter

Freizeit : Wanderfreunde planen vorerst nicht

Die Wanderfreunde Wißmannsdorf teilen mit, dass die Corona-Pandemie voraussichtlich auch noch im kommenden Jahr den Wanderplan erheblich beeinflussen wird. „Durch die Corona-Pandemie ist unser Wanderplan für 2020 praktisch zunichte gemacht worden und wird auch im Jahre 2021 unsere Aktivitäten entscheidend verändern“, erklärt der Verein in einer Pressemitteilung.

Man rechne damit, dass im Jahr 2021, wie auch schon in 2020, keine eigenen Wanderveranstaltungen zu organisieren seien. „Es ist eher beabsichtigt, in Zukunft kleinere Wanderungen im Rahmen von 10 bis 40 Personen durchzuführen, mit oder ohne Einkehr nach der Wanderung, die dann circa fünf oder zehn Kilometer lang seien. „Leider können wir zur Zeit keinen aktuellen Wanderplan für 2021 erstellen.“