Wandern, lesen, bilden

STADTKYLL/JÜNKERATH. (bb) Ulrike Erb-May aus Jünkerath, freiberufliche Referentin für Leseerziehung, bietet am 15. September in Stadtkyll eine Fortbildung "für Erwachsene, die Kindern vorlesen" an. Das Thema heißt: "Geschichten erwandern ... rund um den See".

Die Veranstaltung bringt den Teilnehmern eine neue Form der Leseerziehung nahe: das Erwandern von Geschichten, Märchen, und Bilderbüchern als Möglichkeit, das Vorlesen auch in Schönwetterzeiten und zu besonderen Veranstaltungen attraktiv zu machen. " "Denn", so betont Ulrike Erb-May, "Lesererziehung tut Not, und das Vorlesen ist Basis für eine gelingende Sprach- und Leseerziehung." Das Tagesseminar "Geschichten erwandern" findet am kommenden Freitag, 15. September (bei jedem Wetter!), statt. Es beginnt um 10 Uhr mit einer Einführung im ArtHotel "Haus am See" in Stadtkyll. Die "Wanderung mit einer Geschichte" beginnt um 11.30 Uhr, die "Wanderung mit einem Märchen" um 13.15 Uhr, die "Wanderung mit einem Bilderbuch" um 15.15 Uhr. Um 16 Uhr stellt die Referentin weitere Ideen zur Leseerziehung und -förderung vor. Die Veranstaltung endet um 17 Uhr. Die Teilnahme ist ganztags (20 Euro) oder halbtags (15 Euro) möglich; das Wanderbüfett kostet acht Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Informationen und Anmeldung: Ulrike Erb-May, Telefon 06597/5535.