| 20:45 Uhr

Wanderung durch den Speicherer Winterwald

Speicher. Der Eifelverein lädt zur ersten Wanderung im neuen Jahr ein. Treffen ist am Sonntag, 22. Januar, um 13.30 Uhr am Rathaus in Speicher.

Der etwa 11 Kilometer lange Rundweg (leicht bis mittelschwer) führt auf Waldwegen und Pfaden über die Bildchenschneise, vorbei an römischen Töpfereien, Ameisenkolonien zur römischen Langmauer in Herforst und zurück zum Rathaus. Winterbekleidung und festes Schuhwerk sind erforderlich. Gäste sind willkommen. redWeitere Informationen über den Streckenverlauf sind zu finden im Internet unter eifelverein.net/speicher