1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Wanderung zum Thema Postraub anno 1561

Wanderung zum Thema Postraub anno 1561

Wer mehr über die Geschichte eines Thurn&Taxis-Postreiters, der unter die Räuber fiel, bei einer historisch-humoristischen Wanderung erfahren will, der sollte sich den Samstag, 20. August, freihalten. Los geht es mit einem an einen Baum gefesselten Postreiter Johann Bertel.

Die Veranstalter versprechen eine kurzweilige wie spannungsreiche Erlebniswanderung. Treffpunkt ist am Samstag, 14 Uhr beim Sportplatz Arzfeld. red

Anmeldung unter Telefon 06550/961080, ti@islek.info.