1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Was kostet der Quadratmeter?

Was kostet der Quadratmeter?

PRÜM/BITBURG. (red) In Zusammenarbeit mit den rheinland-pfälzischen Gutachterausschüssen für Grundstückswerte und dem Landesvermessungsamt ist die neue Auflage der CD-Rom-Serie "BORIWE GA" (Bodenrichtwerte der Gutachter-Ausschüsse) erschienen.

Die CD enthält die nach Zonen abgegrenzten, von den Gutachterausschüssen für Grundstückswerte beschlossenen Bodenrichtwerte. Die differenzierten Angaben zum zonalen Bodenrichtwert bieten konkrete Informationen für bodenwertbezogene Entscheidungen bei Investitionen, Beleihungen und Planungen. Die Menüoberfläche erlaubt einen direkteren und schnellen Zugriff auf die Bodenrichtwerte. Die Suchfunktionen über Gemeinde/Straßenname und Hausnummer und neu Flur/Flurstück ermöglichen den unmittelbaren Zugriff auf die Bodenrichtwertdaten für konkrete Grundstücke. Selektionsmöglichkeiten nach der Art der baulichen Nutzung stehen zur beschleunigten Informationsfindung ebenfalls zur Verfügung. Die Scheibe bietet dem Benutzer neben den Bodenrichtwertinformationen auch weitere nützliche Funktionen wie zum Beispiel die Entfernungsmessung. In einer Datenbank können eigene Informationen (Objekte, Texte, Digitale Fotos) georeferenziert, das heißt mit Ortsbezug abgespeichert werden. Erhältlich ist die CD "BORIWE GA" für den Bereich des Landkreises Bitburg-Prüm und des angrenzenden Landkreises zum Preis von 99 Euro beim Vermessungs- und Katasteramt Prüm unter Telefon 06551/9410 und bei der Außenstelle in Bitburg unter Telefon 06561/913-200. Außerdem gibt es die Scheibe beim Landesvermessungsamt in Koblenz unter der Telefonnummer 0261/492-232 und im Internet unter der Adresse www.lvermgeo.rlp.de/shop.