Was sie schon immer über den Nationalpark Eifel wissen wollten

Was sie schon immer über den Nationalpark Eifel wissen wollten

Während einer geführten Wanderung können sich Anwohner des Nationalparks Eifel am 23. September über Managementmaßnahmen und generelle Themen den Park betreffend bei Mitarbeitern der Nationalparkverwaltung informieren. Insbesondere die Bewohner der Ortschaften Gemünd, Hergarten, Wolfgarten, Düttling, Heimbach, Rurberg, Woffelsbach, Bleibuir, Bergbuir und Voißel sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit dem zuständigen Nationalpark-Bezirksleiter und einem Mitarbeiter der Nationalparkverwaltung verschiedene Entwicklungsmaßnahmen vor Ort zu besichtigen und Fragen dazu zu stellen.

red
Termin ist am Sonntag, 23. September, ab 15 Uhr.
Treffpunkt für die zwei- bis dreistündige Wanderung ist der Parkplatz Kermeter in Schleiden.
Teilnehmen werden Helmut Nießen, Nationalpark-Bezirksleiter Mariawald und Michael Lammertz, Fachgebietsleiter Kommunikation und Naturerleben der Nationalparkverwaltung.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.