Weihnachtlicher Stiftsberg

Zum zweiten Mal wird für den dritten Advent, 13. und 14. Dezember, ein Weihnachtsmarkt im Kreuzgang der Kyllburger Stiftskirche aufgebaut.

 Auf dem Stiftsberg in Kyllburg wird am dritten Advent ein Weihnachtsmarkt geboten. Foto: Freunde der Kyllburger Stiftskirche

Auf dem Stiftsberg in Kyllburg wird am dritten Advent ein Weihnachtsmarkt geboten. Foto: Freunde der Kyllburger Stiftskirche

Kyllburg. (red) Unter dem Motto "Adventlicher Stiftsberg" will der Förderverein "Freunde der Kyllburger Stiftskirche" die Besucher in eine vorweihnachtliche Stimmung versetzen: mit Weihnachtsständen für Jung und Alt sowie guten Speisen und Getränken. Das dritte Adventswochenende soll ein Treffpunkt für Familien und Freunde in und um die Kyllburger Stiftskirche werden.

Am Samstag, 13. Dezember, eröffnet der Markt um 17 Uhr mit weihnachtlichen Klängen, gespielt vom Blechbläserensemble der Musikschule des Eifelkreises. Am Sonntag, 14. Dezember, beginnt die Veranstaltung mit dem Hochamt um 11 Uhr. Mit dabei sind bei der Messe die Fließemer Singspatzen sowie die Kindertanzgruppe Meckel.

Anschließend bietet der Förderverein ein deftiges Mittagessen im Kapitelsaal an. Der Musikverein Kyllburg unterhält ab 13 Uhr. Im Kapitelsaal werden Kaffee und Kuchen angeboten.

Um 15 Uhr führen die Kinder des Kindergartens Kyllburg das Kindermusical "Regenbogenfisch komm hilf mir" in der Kirche auf.

Darüber hinaus wird der Kindergarten einen Verkaufsstand haben. Für alle Kinder wird um 14 und 16 Uhr eine spannende Märchenstunde geboten.