Weihnachtsmarkt in Dasburg

Advent : Weihnachtsmarkt in Dasburg

Der Musikverein Dahnen-Dasburg lädt zum großen Weihnachtsmarkt am Waldjugendheim ein.

Auch wenn die Brücke bröselt und saniert wird, der Musikverein Dahnen-Dasburg lädt wieder zum großen zweitägigen Weihnachtsmarkt ein. Los geht es diesmal am Samstag, 9. Dezember, um 14 Uhr. Allerdings wurden die Buden der 30 Aussteller nicht wie bisher auf dem Gelände rund um die Burgruine aufgebaut, die Bauarbeiten würden das nicht zulassen. Ausnahmsweise haben die fleißigen Helfer den Markt in diesem Jahr rund um das Waldjugendheim eingerichtet.
„Mit etwa 30 Mann waren wir diesmal am Start. Die 20 Häuschen sind aufgebaut, alle Lichter hängen und verbreiten eine schöne Adventsstimmung“, sagt der Vorsitzende des Musikvereins Axel Jacoby. Ziel sei gewesen, das hohe Niveau des Marktes auf der Burg zu halten.

„Dort oben ist es ja immer sehr schön, aber auch das Waldjugendheim hat seine Reize. Wir gehen davon aus, dass es gelingen wird. Insgesamt haben wir diesmal wieder 30 Aussteller dabei, 14 Vereine werden für das abwechslungsreiche Programm sorgen“, sagt er. Einer der Höhepunkte für Kinder sei sicherlich der Besuch des Zauberers Ludwinikus am zweiten Adventssonntag, 10. Dezember. Er wird um 14 und um 16 Uhr junge und alte Zuschauer mit seinen Kunststücken verzaubern. Wer es sonntags nicht schafft, muss nicht traurig sein, auch am Samstag kommen die kleinen Besucher auf ihre Kosten, wenn gegen 14.30 Uhr der Nikolaus auf dem Markt vorbeischaut. Im Anschluss beginnt um 15 Uhr das Platzkonzert unter Mitwirkung der Musikvereine Habscheid, Arzfeld, Waxweiler, Rodershausen, Malbergweich, Plütscheid-Lampertsberg und Bickendorf. Auch die Jugendorchester aus Arzfeld, Waxweiler und Dahnen-Dasburg sind mit von der Partie. Sonntags beginnt das Programm um 11 Uhr. Es wird gestaltet vom Alftal-Blasorchester sowie von den Musikvereinen Lützkampen, „Irsental“ Irrhausen, Eschfeld, Olmscheid-Jucken und Röhl. Jakoby ist begeistert vom Einsatz aller Musiker und besonders der freiwilligen Helfer aus dem Vereinsumfeld. „Allein am Wochenende sind wir mit bis zu 70 Helfern unterwegs – die Hälfte von ihnen sind ehrenamtliche Helfer.“

Info: www.mv-dahnen-dasburg.de

Mehr von Volksfreund