1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Weihnachtsmarkt mit lebender Krippe

Weihnachtsmarkt mit lebender Krippe

Der traditionelle Weihnachtsmarkt in Reifferscheid, Kreis Euskirchen, beginnt am morgigen Samstag, 30. November, um 14 Uhr und endet gegen 21 Uhr. Am Sonntag, 1. Dezember, öffnet der Markt von 11 bis 18 Uhr.

Ein Grund für die Beliebtheit dieses Weihnachtsmarktes liegt darin, dass anhaltende musikalische Berieselung vermieden wird.
Dafür treten Turmbläser, jugendliche Musikgruppen und Blasorchester auf. Auch der Nikolaus besucht den Markt. Er erzählt Geschichten, beschenkt die Kinder und bezieht sie in das Geschehen mit ein.
In diesem Jahr wird es eine Besonderheit geben: In einer lebenden Krippe wird die Weihnachtsgeschichte erzählt. red