1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Weltgebetstag der Frauen – offene Kirche in Messerich

Glaube : Weltgebetstag der Frauen – offene Kirche in Messerich

(red) Am Weltgebetstag der Frauen haben Anna Elisabeth Ziebeil, Sandra Hoffmann und Hedi Pelletier sowie weitere Helferinnen aus Messerich eine „offene Kirche“ angeboten. Unterstützt hat sie auch die Küsterin.

Der Kirchenraum war ausgestaltet mit Tüchern, Gegenständen und Symbolen, die den südpazifischen Inselstaat Vanuatu anschaulich machten. Er hatte in diesem Jahr die Gebetsordnung verfasst. Diese und weitere Informationen lagen aus. Lieder aus Vanuatu erklangen von einer CD. Wer kam, konnte sich mit dem Land vertraut machen, beten, sich in Sandmalerei versuchen oder über den eigenen Beitrag zum Klimaschutz nachdenken. Es wurde viel gespendet zu Gunsten der Weltgebetstagsprojekte für Frauen und Kinder. Foto: Sandra Hoffmann