1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Weltspartags-Malwettbewerb der Kreissparkasse Bitburg-Prüm

Kinder : Glückliche Gewinner beim Malwettbewerb der Kreissparkasse

(red) Die Jury hat sich schwer getan, aus den knapp 500 Malwettbewerbs-Einsendungen aus dem gesamten Eifelkreis die schönsten Bilder zum Motto „Mein Sparwunsch“ auszuwählen. Ob ein eigenes Handy, ein neues Fahrrad oder ein schöner Ausflug mit der Familie – jedes der Kinder malte zum Weltspartag seinen ganz persönlichen Sparwunsch.

Am Ende standen 31 Gewinnerinnen und Gewinner fest und nahmen ihre mit Geschenken gefüllten Rucksäcke in ihrer Sparkassenfiliale entgegen. Die drei Hauptgewinner erhielten jeweils einen Zuschuss zu ihrem Sparwunsch für ihr Giro- oder Sparkonto – 200, 150 und 100 Euro.

 Arnold Faber, Filialleiter in Speicher, und Lotta Metzen aus Orenhofen (Zweiter Platz).
Arnold Faber, Filialleiter in Speicher, und Lotta Metzen aus Orenhofen (Zweiter Platz). Foto: Kreissparkasse Bitburg-Prüm

Die Kreissparkasse Bitburg-Prüm gratuliert allen jungen Künstlerinnen und Künstlern: Emma Urfels aus Niederprüm (Platz drei), Lotta Metzen aus Orenhofen (Platz zwei) sowie Klara, Mathilda und Elli Krischel aus Oberkail (Platz eins, rechtes Foto). Das kleine Bild zeigt Arnold Faber, Filialleiter in Speicher, und Lotta Metzen.

Fotos: Kreissparkasse Bitburg-Prüm