1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Wenn sich Unkraut nicht mehr bekämpfen lässt

Wenn sich Unkraut nicht mehr bekämpfen lässt

Landwirtschaftsverein bietet eine Lehrfahrt zu Bayer an.

Bitburg (red) Der Verein Landwirtschaftliche Fachbildung (VLF) Eifel bietet für Donnerstag, 8. Juni, eine Lehrfahrt zum Versuchsfeld des Chemie-Unternehmens Bayer CropScience an. Thema der Lehrfahrt ist die Bekämpfung der Unkräuter Ackerfuchsschwanz und Windhalm, die in den vergangenen Jahren immer resistenter geworden sind.
Die Teilnehmer können gemeinsam mit Kollegen und Beratern Lösungsmöglichkeiten und Strategien zur Unkrautbekämpfung diskutieren. Die Teilnahme kostet 20 Euro, inklusive Reisekosten für den Bus und Frühstück.
Weitere Infos unter Telefon 0175/5252081. Anmeldung bis Montag, 29. Mai, unter <%LINK auto="true" href="http://www.dlr.rlp.de/termine" text="www.dlr.rlp.de/termine" class="more"%>