1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Werke aus der Klassik erklärt

Werke aus der Klassik erklärt

Prüm. (red) Über die Entstehungsgeschichte des Requiems referiert Dekanatskantor Volker Krebs am Donnerstag, 13. November, um 20.15 Uhr im Sitzungssaal in Bleialf. Der Vortrag ist Teil der der Veranstaltungsreihe "Das blaue Musiksofa" der katholischen Erwachsenenbildung, Fachstelle Prüm.

Am 23. November um 17 Uhr wird das Requiem in der katholischen Kirchengemeinde Maria Himmelfahrt in Bleialf aufgeführt. Als Solisten wirken mit: Ursula Dimmer (Sopran), Julia Diefenbach (Alt) und Jochen Elbert (Tenor). Es singt die Kinder- und Jugendkantorei Bleialf sowie der Martinschor aus Bad Ems. Es spielt das Mainzer Kammerorchester unter der Leitung von Dekanatskantor Volker Krebs.