Werkzeug und Material

KRONENBURG. (cr) "Druckgrafik" – Unter diesem Titel präsentiert der Kunststall Kronenburg ab Ende November eine neue Ausstellung für alle Kunstliebhaber.

Die beiden Künstler Gisela und Wolfgang Martens stellen im Kunststall ihre Werke zum Thema aus, die sie mit verschiedenen Drucktechniken herstellen. Dabei handelt es sich zum Teil um Beispiele aus dem Hoch-, Tief- und Flachdruck. Aber auch Radierungen, Kupferstriche, Mezzotintoarbeiten, Holz- und Linolschntte, Serigraphien, Materialdrucke, Monotypen und weitere Besonderheiten stellt die Künstlerfamilie zur Schau. Die Martens zeigen ebenfalls verwendete Werkzeuge und Materialien, um dem Besucher die benötigten Arbeitsprozesse näher zu bringen. Ziel ist es, ihre Erfahrungen an die Interessierten weiterzugeben, die sie unter anderem an den Kunstakademien Düsseldorf und Berlin erworben haben. Die Künstler stehen während der Ausstellung zu Verfügung, um Fragen zu beantworten. Geöffnet ist die Ausstellung freitags und samstags von 11 bis 13 Uhr und 15 bis 18 Uhr sowie sonntags von 11.30 bis 13 Uhr und 15 bis 17 Uhr.

Mehr von Volksfreund