Westwall im Vulkaneifelkreis

Westwall im Vulkaneifelkreis

Birgel. (red) Die Eifelverein-Bezirksgruppe Vulkaneifel, lädt alle Eifeler und Interessierte zu einem kostenlosen Lichtbildervortrag ein am Sonntag, 28. Oktober, um 17 Uhr nach Birgel, "Hotel Birgeler Hof".Gerd Ostermann informiert in Wort und Bild über das spannende, geschichtsträchtige und aktuelle Thema "Westwall im Vulkaneifelkreis - Abriss oder zu sicherndes Kulturdenkmal?

" Der Westwall - über 600 Kilometer lang - mehr als 18 000 Bunker, Stollen, zahllose Gräben und Panzersperren - tangierte auch den Vulkaneifelkreis. Lange klärt auf über (Un-)Sinn dieser Verteidigungsanlage, seine Geschichte und seine einstige (tragische) Bedeutung.

Mehr von Volksfreund