1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Wettbewerb mit klaren Ansagen

Kommentar : Wettbewerb mit klaren Ansagen

Im Prinzip ist es richtig, für das neue Dorfgemeinschaftshaus einen Architektenwettbewerb auszuloben. Denn die Profis haben bestimmt die eine oder andere Idee, auf die man selbst nicht gekommen wäre.

Doch die Arzfelder sollten genau vorgeben, was sie unbedingt wollen. Denn sonst hat man nachher ein schickes Konzept, das aber den Bedürfnissen der Bürger nicht gerecht wird. Lieber vorher die Wünsche abklopfen, als später Prügel einzustecken.

s.glandien@volksfreund.de