Wibbelstetz auf Kneipentour in Stadtkyll - Eifeler Mundartband spielt nächsten Samstag im Saal bei Franco Sbarro

Wibbelstetz auf Kneipentour in Stadtkyll - Eifeler Mundartband spielt nächsten Samstag im Saal bei Franco Sbarro

Die Eifeler Mundartband "Wibbelstetz" kommt nach Stadtkyll: Am Samstag 14. Januar, spielt das Quintett im Saal von Gastwirt Franco Sbarro. Der Vorverkauf läuft.

Stadtkyll. Eifeler Mundart mit Musik: Das ist das Thema von "Wibbelstetz", der Band um Günter Hochgürtel. Bereits seit 31 Jahren sind die fünf Männer im Rheinland unterwegs, um ihre Dialektsongs dem Publikum näher zu bringen. Herausgekommen sind dabei inzwischen zehn CDs und gut 100 Lieder im Eifeler Dialekt.
In Stadtkyll haben die Eifelrocker schon einige Jahre nicht mehr gespielt. Grund genug, das neue Jahr dort mit einem zünftigen Kneipenkonzert einzuläuten. Es ist am Samstag, 14. Januar, im Festsaal des Restaurants La Sirena da Franco und beginnt um 20.30 Uhr.
Im Gepäck haben Frontmann Günter Hochgürtel und seine bestens eingespielte Truppe unter anderem neue Lieder, die auf der Jubiläums-CD zum 30-jährigen Bestehen veröffentlicht wurden.
Und natürlich "Wibbelstetz"-Klassiker wie "Nempt mich möt", das sogar seinerzeit von den "Bläck Fööss" gecovert wurde. Die Fans der Nordeifeler Band dürfen sich jedenfalls auf einen unterhaltsamen und stimmungsvollen Abend freuen. red/fpl

Karten gibt es im Vorverkauf für 12 Euro unter Telefon 06597/900623, an der Abendkasse kosten sie 14 Euro.
www.wibbelstetz.de

Mehr von Volksfreund