| 20:34 Uhr

Wie Angehörige Kranke pflegen können

Prüm. Die Caritas-Sozialstation Arzfeld-Prüm startet am Montag, 11. März, einen Kurs in häuslicher Krankenpflege.Der für die Teilnehmer kostenlose Kurs findet in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Trier, Fachstelle Prüm, statt und wird von der Krankenschwester Katharina Pauls geleitet.

In den zehn Doppelstunden werden Themen wie Altwerden, Krankheitsbilder, Pflegehilfsmittel sowie Hilfe zur Entlastung angesprochen. Außerdem gibt es einen Überblick über verschiedene Pflegemaßnahmen. Es werden Hebetechniken und deren effektiven Einsatz vermittelt. red
Der Kurs beginnt am Montag, 11. März, um 14.30 Uhr in der Caritas-Dienststelle Prüm, Kalvarienbergstraße. Anmeldung bis 8. März, Telefon 06550/92876-0.