Wie Falten entstehen und verschwinden

Wie Falten entstehen und verschwinden

Faltenbildung und Faltenrückbildung - damit haben sich Schüleder Klasse der Berufsfachschule Gesundheit und Pflege an der Theobald-Simon-Schule beschäftigt. Erstmals haben sie dabei ein iPad als Lehrmittel eingesetzt.

Bitburg. Wie Falten entstehen und - fast noch wichtiger - wie sie wieder verschwinden: Das war das Thema eines Lehrgangs, den die Fachlehrerinnen Elke Keilen und Gerlinde Wiesen erteilt haben.
In sechs thematisch unterschiedlichen Aufgabenstellungen hatten die Schüler die Aufgabe, Schriften und Videos selbst zu verfassen beziehungsweise zu drehen.
Das Ergebnis sollte demonstrieren, wie man Falten entfernen kann. Inhaltlich spannte sich der Bogen über Theatersport, mimische Muskulaturübungen und Gesichtsmassagen. Bei der Erstellung der Medienprodukte waren Aspekte des Graphik-Designs, der Gestaltung und der Textaufarbeitung zu beachten. Die Fachlehrerinnen Keilen und Wiesen waren beeindruckt, wie lehrreich und unterhaltsam ihre Schüler die Aufgabenstellungen bewältigt und daraus eine interessante Präsentation gemacht haben.
"Das war wirklich ein toller Tag", meinte eine Schülerin. "Es hat riesig Spaß gemacht mit dem iPad unsere Ideen einfach umzusetzen." red
Das Vorhaben wurde unterstützt durch das Medienzentrum des Eifelkreises Bitburg-Prüm. Weitere Informationen zu den projekten des Medienzentrums gibt es bei Markus Neubauer, Telefon 06561/151621.