1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Wie geht es weiter an Kyll, Salm und Lieser?

Gewässerschutz : Wie geht’s weiter an Kyll, Salm, Prüm, Sauer, Lieser?

(red) Wie steht es um Sauer, Prüm, Kyll, Salm und Lieser? Hat sich die Qualität beim Grundwasser, in den Seen und Fließgewässern in den letzten Jahren verbessert? Wo und mit welchen Maßnahmen soll noch nachgelegt werden, um das Wasser sauber zu halten und die Flüsse naturnaher zu gestalten?

Diese Fragen sollen bei der Onlinediskussion „Lebendige Gewässer in Rheinland-Pfalz“ der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord beantwortet werden. Termine sind am Dienstag, 20. April, 18 Uhr (Sauer, Prüm), sowie am Donnerstag, 22. April, 18 Uhr  (Kyll, Salm, Lieser). Eingeladen sind alle Bürger, die sich bei der Umsetzung der europäischen Wasserrahmenrichtlinie (EG-WRRL) mit einbringen möchten.  Die Veranstaltung ist  Auftakt zum Beteiligungsverfahren, die Teilnahme ist kostenlos.

Wer dabei sein will, kann sich online anmelden www.wrrl-rheinlandpfalz.de
Flyer unter https://s.rlp.de/y8iW8