Wie Zinnfiguren gemacht werden

JÜNKERATH. (red) In der Ferienzeit bietet das Eisenmuseum in Jünkerath am Dienstag, 13. April, 14 Uhr, unter dem Titel "Formen und Gießen" eine Aktion im Rahmen seines Familienferienprogramms der Urlaubsregion Oberes Kylltal an: Museumsbetreuer Erwin Holzer zeigt wie aus der Rein-Zinnstange fertige Metallfigur entstehen.

Zudem zeigt das Eisenmuseum ausgewählte Exponate der Eisengußkunst. (Eintrittspreise: 1 bis 2 Euro). Weitere Infos beim Eisenmuseum in Jünkerath unter Telefon 06597/2878 oder 1482.