1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Wieder und wieder: Illegale Müllentsorgung in Orenhofen

Polizei : Wieder und wieder: Illegale Müllentsorgung

Müll, Müll, Müll und keine Ende in Sicht. Immer wieder beklagt der Orenhofener Ortsbürgermeister Wolfgang Horn, dass Unbekannte die Natur rund ums Dorf als illegale Kippe missbrauchen: „Es vergeht kaum eine Woche, ohne dass wir etwas finden.“

Zuletzt hatte es Mitte September einen Vorfall nahe der Schutzhütte gegeben (der TV berichtete). Nun haben Müllsünder ganz in der Nähe wieder Unrat hinterlassen. Und dabei auf dem Flurstück „Mauerdick“ sogar nicht nur einen riesigen Berg von Abfall für die Gemeindearbeiter hinterlassen, sondern auch umweltschädliches Material.  

Nämlich: Größere Mengen an Fahrzeugteilen, unter anderem die Mittelkonsole eines Audi, Scheinwerfer und Armaturen eines Opel sowie Farbdosen, Leuchtstoffröhren, eine mit Altöl verschmutzte Gießkanne, diverse Haushaltsgeräte und eine blaue Plastiktüte voller Spielsachen und Plüschtiere.

Dorfchef Horn hat nun endgültig die Nase voll. Und hat bei der Polizei Bitburg Anzeige gegen Unbekannt eingereicht.

Hinweise an die Inspektion Bitburg unter: 06561/96850