Wildschwein gestohlen

Niederprüm/Bad Münstereifel. Der Niederprümer Kunstschmied Joachim Kruft hat einen Brunnen- und Skulpturenpark in Bad Münstereifel eröffnet - ähnlich dem in seinem Heimatort. Der Park, sagt Kruft, sei gedacht "zum Hinsetzen und Entspannen".

Dies jedoch haben unbekannte Diebe ganz anders gesehen: In den vergangenen Tagen stahlen sie dort zwei Tierfiguren - einen etwa einen Meter hohen Vogel aus Kupfer und ein etwa 40 Zentimeter hohes Bronze-Wildschein (siehe Foto). Der Künstler weist darauf hin, dass die Skulpturen möglicherweise zum Kauf angeboten werden können. Falls dies geschieht oder jemand weitere Hinweise geben kann, möchte er sich an Joachim Kruft wenden, Telefon 06551/6490, oder an die Polizei in Euskirchen, Telefon 02251/799-0. (fpl)/Foto: Joachim Kruft

Mehr von Volksfreund