1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Winterbilder aus der Eifel

Natur : Guten Morgen, Eifel!

Guten Morgen, Eifel! Es war nämlich nicht alles schlecht in diesen Tagen – vor allem, wenn sich die Sonne zeigte. Wir haben ein paar Aufnahmen zu einem kleinen Bilderbuch zusammengestellt, bevor am Sonntagabend das Tief Sabine mit Sturm und Orkanböen droht.

Die Fotos für unsere Bilderstrecke entstanden in den vergangenen Tagen in und um Stadtkyll, Schönfeld, Reuth, Neuendorf, Olzheim, Prüm, Roth bei Prüm, Büdesheim und Gondelsheim.

Achtung: Am Wochenende ist das schöne Wetter schon wieder vorüber. Besonders am Sonntagabend und in der Nacht auf Montag drohen infolge des Tiefs Sabine von Nordwesten her heftiger Wind und Orkanböen, die mit mehr als 100 Kilometern pro Stunde über die Region ziehen und auch wieder Bäume umwerfen können.

Winterbilder aus der Eifel
Foto: Fritz-Peter Linden

Für den Wochenbeginn ist außerdem wieder mit Schneefall zu rechnen. Also: Warm anziehen.