1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Wirbelwind im Kindergarten

Wirbelwind im Kindergarten

Mit einem Kinderfgartenfest enthüllten die Kinder des Kindergartens Hallschlag ihr "Wirbelwind-Logo".

Hallschlag. (red) Ein Logo sei ein "unverwechselbares Erkennungsmerkmal, das sich einprägt", sagte Manuela Schumacher, Leiterin des Kindergartens in Hallschlag, als sie das Logo-Fest im Kindergarten "Wirbelwind" eröffnete, bei dem sich alles um das Thema "Wind" drehte. Nach den Begrüßungsworten durch Vorsitzenden des Kindergartenzweckverbandes Hallschlag-Scheid-Ormont, Verbandsbürgermeister Werner Arenz, und den Segenswünschen von Pfarrer Siegfried May wurde das neue Logo an der Kindergartenwand enthüllt. Auch die Kindergartenkinder gestalteten das Festprogramm mit. Im Lied "Wir Wirbelwindkinder" erzählten sie von ihrem Kindergartenalltag. Für ihren Tanz "rund um die Welt" hatten sich alle bunte Kostüme angezogen. Spannend wurde es noch einmal, als die großen Kindergartenkinder ihr Theaterstück aufführten. Sie stellten die Geschichte einer kleinen Hexe dar, die es schaffte einen Wirbelwind im Wald herbeizuzaubern.Zu den Klängen des Musikvereins Hallschlag-Scheid konnten die Besucher an zahlreichen Aktionen teilnehmen wie Kinderschminken, Ponyreiten oder den Bewegungsspielen des Spielemobils von Don Bosco. Die Experimente zum Thema "Luft" begeisterten auch die Eltern.