1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Wolsfelder Bergrennen: Christof Schackmann erhält Wappenteller in Zinn

Ehrenamt : Christof Schackmann erhält Wappenteller

(red) Rudolf Rinnen, Zweiter Kreisbeigeordneter, hat Christof Schackmann aus Niederweis mit dem Wappenteller des Eifelkreises Bitburg-Prüm geehrt. Schackmann war 20 Jahre Ortsbürgermeister von Niederweis.

Er hat sich zudem als Beigeordneter der Verbandsgemeinde Irrel oder Mitglied im Verbandsgemeinderat besonders für die Bürgerinnen und Bürger eingesetzt. Viele weitere ehrenamtliche Aufgaben nahm Schackmann wahr. So war er mehr als 30 Jahre Wehrführer der Feuerwehr Niederweis. Um das Wolsfelder Bergrennen machte sich der Eifeler zudem verdient – und als stellvertretender Vorsitzender des Motorsportverbands Rheinland-Pfalz sowie Umweltbeauftragter des Deutschen Motorsport-Bunds. Das Bild zeigt (von rechts) den Niederweiser Ortsbürgermeister Arno Thies, Christof Schackmann und Lebens­gefährtin Anna-Maria Reuter sowie Rudolf Rinnen. Foto: Kreisverwaltung