1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Workshop mit Andy Gillmann in Prüm von der Kalimba Musikschule

Musik : Heiße Beats und coole Rhythmen

(red) Der Schlagzeuger Andy Gillmann aus Düsseldorf ist wieder in Prüm zu Gast. Zu ihrem 25-jährigen Bestehen ist es der Musikschule Kalimba gelungen, diesen Top-10-Drummer für einen Workshop zu gewinnen.

Und zwar am Samstag, 31. Oktober, 14 bis 16 Uhr, in Prüm im Konvikt. Das Beste: Die Teilnahme an diesem Workshop ist kostenlos. Allerdings ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Mitmachen lohnt sich.

Andy Gillmann hat mit Musikgrößen wie Marla Glen, Pe Werner oder den Bläck Fööss auf der Bühne gestanden und wirkte bei zahllosen Studioaufnahmen mit. Zudem arbeitet er als Dozent an der Robert-Schumann-Musikhochschule und am Drummers Institute.

In seiner zweistündigen „Drum Clinic“ gibt Andy Gillmann im Prümer Konvikt Einblicke in die Welt des Schlagzeugspiels und verrät einige Gewürze seines musikalischen Kochrezepts. Fragen der Teilnehmer sind willkommen. Darüber hinaus gibt es in einer Verlosung Equipment rund ums Schlagzeug zu gewinnen.

Die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln werden eingehalten.

Anmeldung: Da die Zahl der Teilnehmer zu dem Workshop begrenzt ist, sollten sich Interessierte möglichst rasch bei der Musikschule Kalimba, Telefon 06551/70119, oder per Mail an reiner.kalimba@gmail.com anmelden.