1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Zahl der Blitzer im Eifelkreis Bitburg-Prüm

Verkehr : Stationär, teilstationär oder doch mobil? Wie im Kreis Bitburg-Prüm geblitzt wird

Vielerorts in Deutschland werden immer mehr feste Blitzer aufgestellt, so auch in Trier. Doch wie ist die Lage im Eifelkreis – und wenn geblitzt wird, wo stehen die Messgeräte meistens?

Die Aufstellung von Ampelblitzern zur Kontrolle von Rotlichtverstößen und Rasern in Trier hat einiges Aufsehen erregt. Wer im Eifelkreis Bitburg-Prüm auf den Straßen unterwegs ist, wird diesen festen Anlagen jedoch nicht begegnen. Denn dort gibt es momentan gar keine stationären Blitzer, wie das Polizeipräsidium Trier mitteilt.

Kontrolliert wird aber trotzdem: mit mobilen und sogenannten teilstationären Geschwindigkeitsmessanlagen. Die mobilen Blitzer wechseln jeden Tag ihren Standort, die teilstationären werden für mehrere Tage an einer Stelle aufgebaut und sind dafür meist in einem Anhänger untergebracht.

Diese Geschwindigkeitsmessanlagen können überall stehen. Vorrangig sind sie aber bei Kindertagesstätten, Schulen und Orten mit hoher Unfallstatistik zu finden. Wo die Blitzer unter anderem eingerichtet werden, bringt der Volksfreund Woche für Woche in einer Übersicht, auch auf der Volksfreund-Homepage.

Da Geschwindigkeitsüberschreitungen seit Jahren zu den Hauptursachen von Verkehrsunfällen zählen, wird immer wieder kontrolliert. 2021 gab es bisher 298 Unfälle durch erhöhte Geschwindigkeit und circa 100 000 Tempoüberschreitungen.

Die höchste gemessene Geschwindigkeit wurde im noch laufenden Statistikjahr auf der Autobahn 60 gemessen. Der Fahrer des kontrollierten Autos war mit 200 Kilometern pro Stunde unterwegs – über dreimal so schnell wie erlaubt, an der Stelle durften nämlich nur 60 Kilometer pro Stunde gefahren werden.

Bei der Geschwindigkeitsmessung gilt nicht genau die Zahl, die auf dem Tacho steht. Bei Verstößen außerhalb geschlossener Ortschaften werden von der gemessenen Geschwindigkeit drei Prozent als Toleranz abgezogen, bei Geschwindigkeiten unter 100 Kilometern in der Stunde pauschal drei  Kilometer in der Stunde.