1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Zeltlager endet für 13 Jugendliche im Krankenhaus

Medizin : Zeltlager endet für 13 Jugendliche im Krankenhaus

Für einige Jugendliche aus Weinheim (Baden-Württemberg) endete eine Ferienfreizeit in Körperich vorzeitig im Krankenhaus.

Mehrere Mitglieder der katholischen Jugend zeigten nach Angaben eines Betreuers bereits kurz nach der Ankunft in der Eifel Symptome wie Übelkeit und Erbrechen. Nachdem ein Teilnehmer wegen der Beschwerden bereits am Freitag abreisen musste, traten bei immer mehr der circa 80 Jugendlichen gesundheitliche Probleme auf. 13 Personen sind laut Kreisverwaltung Bitburg-Prüm am Dienstag in Krankenhäuser in Trier und Wittlich gebracht worden. Die vier Jugendlichen, die in Trier untergekommen waren, konnten bereits entlassen werden. In Wittlich befinden sich aktuell noch vier Patienten, die auf verschiedene Erkrankungen getestet werden.

Noch sei unklar, was der Grund für die Symptome ist, sagt Ansgar Dondelinger, Pressesprecher der Kreisverwaltung. Ob es sich um die Auswirkungen eines Sonnenstichs oder eine Infektionskrankheit handelt, sei bislang ungeklärt. Die Kreisverwaltung steht mit den Medizinern in Kontakt.