1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Zentralbücherei Prüm geht in die kurz Winterpause

Freizeit : Schwere Tage für Leseratten

(aff) Mit einem letzten Kamishibai – einer traditionellen japanischen Form des Papiertheaters – für Kinder ab vier Jahren beendete die Zentralbücherei in Prüm am Mittwoch ihr Jahresprogramm für das ausklingende Jahr.

Bevor es weiter geht kann sich das Team der Bücherei zwischen den Jahren nur ein bisschen ausruhen. Wie immer bleibt die Zentralbücherei in den Weihnachtsferien geschlossen – übrigens die einzige Zeit im Jahr ohne Ausleihen. Vom Heiligabend bis Neujahr können sich Leseratten dann wegen der traditionellen Inventur nicht mit neuem Futter versorgen.

Ab dem 2. Januar ist die Bücherei im Konvikt aber wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet: dienstags und mittwochs von 10 bis 13.45 Uhr und 15 bis 18 Uhr, donnerstags von 15 bis 18 Uhr sowie freitags von 10 bis 13.45 Uhr.

Die digitale Ausleihe von elektronischen Büchern und anderen digitalen Medien über die „Onleihe Rheinland-Pfalz“ ist weiterhin rund um die Uhr möglich.

Weitere Informationen im Internet unter www.buecherei-pruem.de