Zerstörungswut am Hahnplatz

Zerstörungswut am Hahnplatz

Rund um den Prümer Hahnplatz haben in der Nacht zum Dienstag vier junge Männer randaliert. Sie rissen Blumen aus mehreren Beeten, zogen Pflanzkübel vor der Alten Abtei auf die Straße und zerrten mehrere Abfallbehälter aus der Verankerung, um sie anschließend über den Platz zu werfen.

Wie die Polizei Prüm mitteilt, seien die Randalierer gegen 2.40 Uhr von einem Anwohner gestört worden. Die Beamten der Inspektion bitten um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 06551/9420. fpl

Mehr von Volksfreund