1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Zeugen gesucht: Auto stürzt Böschung hinab, Unfallversursacher flüchtet

Zeugen gesucht: Auto stürzt Böschung hinab, Unfallversursacher flüchtet

Weil ihr nach Polizeiangaben ein Auto auf ihrer Fahrbahn entgegenkam und gegen den Außenspiegel ihres Fahrzeugs stieß, kam eine 20-jährige Fahrerin ins Schleudern und stürzte mit dem Auto eine Böschung hinab. Die Fahrerin wurde verletzt. Der Unfall ereignete sich am Samstag, 29. Oktober, auf der B410 in Richtung Fleringen (Altkreis Prüm).

Der Unfall ereignete sich auf einer langen Geraden nahe Fleringen. Der 20-jährigen Autofahrerin kam ein Fahrzeug teilweise auf ihrer Fahrspur entgegen. Die Spiegel der beiden Autos kollidierten.

Dadurch geriet die junge Fahrerin ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich in der abfallenden Böschung. Erst 25 Meter weiter kam das Auto auf einer Wiese auf dem Dach liegend zum Stehen. Die Fahrerin wurde vom DRK Prüm zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus Prüm gebracht.

Der Unfallverursacher hielt nach Polizeiinformationen zunächst an, fuhr dann jedoch weiter, ohne sich um die verletzte Fahrerin zu kümmern. Diese konnte durch die Seitenscheibe aus dem total beschädigten Kleinwagen herausklettern und ein nachfolgendes Auto anhalten.

Zum unfallflüchtigen Fahrzeug gibt es keine Hinweise.
Möglicherweise wurde der linke Aussenspiegel des Fahrzeugs beschädigt.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Prüm unter 06551-9420 zu melden.