1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Zeugen gesucht: Fordfahrer überfährt bei Trimport Verkehrsschild und Leitpfosten und flüchtet

Zeugen gesucht: Fordfahrer überfährt bei Trimport Verkehrsschild und Leitpfosten und flüchtet

Der Fahrer eines Fords hat in der Nacht zum Sonntag bei Trimport ein Verkehrsschild und zwei Leitpfosten überfahren und ist geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein Auto oder Kleinlaster der Marke Ford, der vermutlich die K 33 aus Idenheim kommend in Richtung Trimport befuhr, muss gegen 1 Uhr in der Nacht zum Sonntag laut Polizei an der Kreuzung nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Grabenböschung geprallt sein.

Danach soll er ein Verkehrsschild und zwei Leitpfosten überfahren haben, bis er an einem Wasserdurchlass anschlug und dort Teile seines Fahrzeuges verlor. Die Teile ergaben nach Angaben der Polizei Hinweise auf ein Fahrzeug der Marke Ford.

Anschließend entfernte sich der Fahrer vermutlich in Richtung Trimport, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Die Polizei Bitburg bittet Zeugen, die Angaben zu dem flüchtigen Fahrzeug machen können, sich unter Telefon 06561/96850 zu melden.