Zinngießen im Eisenmuseum

Zinngießen im Eisenmuseum

Praktische Vorführungen zum Thema "Gießen und Formen von Metall" bietet Erwin Holzer in den Sommerferien im Eisenmuseum, Römerwall 12, in Jünkerath an. Termine sind am 5. , 12. , 19. und 26. Juli und am 2., 9., 16. und 23. August.

Beginn ist jeweils um 14 Uhr. Bis zum 31. Oktober ist das Museum von Dienstag bis Freitag von 13 bis 16.30 Uhr geöffnet. An Sonn- und Feiertagen gelten dieselben Öffnungszeiten. Das Eisenmuseum ist ein kunst- und kulturhistorisches Spezialmuseum, das die geografischen, historischen, technischen und volkskundlichen Aspekte der Eisenkunst darstellt. red