Zu schnell unterwegs: 18-Jährige überschlägt sich mit Auto

Ormont · Eine 18-jährige Autofahrerin ist mit ihrem Fahrzeug am Samstag, 29. Oktober gegen 11.40 Uhr auf der K64 mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert, gegen einen Baum geprallt und hat sich mit dem Auto überschlagen. Die Fahrerin war laut Polizei zu schnell unterwegs und wurde verletzt.

Zu schnell unterwegs: 18-Jährige überschlägt sich mit Auto
Foto: Agentur Siko

Die 18-jährige Fahrerin aus dem Kreis Daun war mit ihrm Auto auf der Kreisstraße 64 von Ormont in Richtung Neuendorf unterwegs, als sie aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn gerät. Dort kollidiert sie mit einem entgegenkommenden Auto. Anschließend prallt ihr Auto gegen einen Baum und überschlägt sich.

Die junge Fahrerin wird leicht verletzt und vom DRK Prüm zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Ihr Fahrzeug wurde total beschädigt.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort