1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Zusammenarbeit der Kreisverbände 60 plus

Zusammenarbeit der Kreisverbände 60 plus

Bitburg. (red) Der Kreisverband der SPD hat einen Kreisvorstand der AG 60 plus eingerichtet. Kreisvorsitzender ist Erdal Dogan aus Schönecken. Auf der Landeskonferenz der AG 60 plus in Boppard wurde Heidi Studentkowski als Beisitzerin in den Landesvorstand gewählt.

Sie hat den Auftrag erhalten, einen Arbeitskreis zu gründen, in dem die Kreisverbände der Eifel-Mosel-Region Bitburg-Prüm, Bernkastel-Wittlich, Vulkankreis, Trier-Saarburg und der Stadtverband Trier vertreten sind. Dieser soll die Zusammenarbeit der Kreisverbände 60 plus verbessern. In einer Sitzung des Arbeitskreises in Bitburg haben sich die Vertreter auf Grundsätze für die Zusammenarbeit geeinigt und erste Planungen für Veranstaltungen besprochen.