Zweckverband auf gutem Weg

Zweckverband auf gutem Weg

Der Kronenburger See mit seinen touristischen Anlagen ist eine der schönsten und wichtigsten Struktureinrichtungen der Eifel. Die Lage am südlichen Zipfel Nordrhein-Westfalens bringt zudem zwei große Vorteile mit sich: Erstens eröffnet sich ein riesiges Einzugsgebiet, zweitens drängt sich die enge Zusammenarbeit mit den Behörden in Rheinland-Pfalz geradezu auf.

Dass die funktioniert, hat sich jetzt gezeigt. Nachdem der See kurz davor war, seinen guten Ruf zu verlieren, übte der Zweckverband den großen Schulterschluss und richtete den Patienten in kurzer Zeit wieder auf. Die Kur, die hier verpasst wurde, hat sichtbar angeschlagen. Kompliment! m.reuter@volksfreund.de